Standesamt

Heiraten in Mattsee

Das romantische Mattsee ist der ideale Rahmen für Ihre Hochzeit. Der schlichte, gemeindeeigene Trauungsaal im Amtsgebäude, der prunkvolle, barocke Kapitelsaal im Stift Mattsee, das romantische Seenland Boot und der beeindruckende Tassilosaal im Schloss Mattsee bieten ein besonders feierliches Ambiente. Für die kirchliche Trauung bietet sich die Stiftskirche in unmittelbarer Nähe an. Für die anschließende Sektagape und die Hochzeitsfeierlichkeiten bemühen sich die fußläufig zu erreichenden, alle am See gelegenen Restaurants um das Brautpaar und die Gäste.


Offizielle Trauungsorte 

WICHTIGE INFO:

Alle Trauungsorte (Außer Schiff Seenland!) werden für Sie durch das Standesamt gebucht. Erst nach Terminreservierung im Standesamt erfolgt die Reservierung des Trauungsortes.

In Mattsee werden vier verschiedene Trauungsorte angeboten:

  • Trauungssaal im Gemeindeamt (bis zu 30 Personen) nicht barrierefrei!
  • Kapitelsaal im Collegiatstift (bis zu 70 Personen) nicht barrierefrei!
  • Tassilosaal im Schloss Mattsee (bis zu 100 Personen) barrierefrei, da ebenerdig.
  • Bootstrauung auf der "Seenland" (bis zu 30 Personen) nicht barrierefrei!

Details zu den vier Trauungsorten finden Sie auf der Seite "Trauungsorte in Mattsee".


Trauungszeiten

  • Montag bis Freitag von 09:30 Uhr bis 15:30 Uhr (während der Amtsstunden nur in den Monaten November bis März möglich)
  • Samstag von 09:30 Uhr bis 14:00 Uhr

Bei uns im schönen Mattsee werden die Trauungen im 1,5 Stunden Abstand durchgeführt. Somit ermöglichen wir dem Hochzeitspaar eine entspannte Atmosphäre.


Aktuell freie Trauungstermine bis Ende Juni 2024 (spätere Termine verfügbar- dazu bitte telefonisch Kontakt aufnehmen):


16.03.2024 um 09:30 Uhr

23.03.2024 um 12:30 Uhr

12.04.2024 um 14:00 Uhr

17.05.2024 um 12:30 Uhr

31.05.2024 um 14:00 Uhr

01.06.2024 um 14:00 Uhr (nicht im Schloss möglich!)

07.06.2024 um 14:00 Uhr

08.06.2024 um 09:30 Uhr

14.06.2024 um 14:00 Uhr

15.06.2024 um 09:30 Uhr (nicht im Schloss möglich)

21.06.2024 um 12:30 Uhr

22.06.2024 um 09:30 Uhr

28.06.2024 um 15:30 Uhr

29.06.2024 um 09:30 Uhr

(Vorbehaltlich einer in der Zwischenzeit fixierten Reservierung). Es gibt keinen Rechtsanspruch auf einen bestimmten Termin! Die tatsächliche Vergabe entscheidet das Standesamt nach Vorlage der benötigten Unterlagen. 

Ausländische Staatsangehörige müssen mit einer Vorlaufzeit von mind. 3 Monaten rechnen.

Zur Reservierung bitte anrufen!

Erforderliche Unterlagen

Vor der Trauung muss eine "Ermittlung der Ehefähigkeit" gemacht werden (früher Aufgebot).  Dazu braucht das Standesamt verschiedene Unterlagen. Bitte erkundigen Sie sich bei der Leiterin des Standesamtsverbandes Mattsee, Frau Sylvia Nußbaumer unter ++43 (0)6217/7885- DW 17 oder unter nussbaumer@mattsee.at über die erforderlichen Dokumente. 

Hinweis: Ausländische Staatsangehörige müssen mit einer Vorlaufzeit von mind. 3 Monaten rechnen.


Individuelle Gestaltung ohne Zeitdruck- bzw. was unterscheidet uns von anderen Standesämtern? Qualität vor Quantität!

Das Team des Standesamtes nimmt sich noch Zeit für Individualität. Gemeinsam mit dem Brautpaar kann die Trauung persönlich gestaltet werden. Mattsee unterscheidet sich von anderen Standesämtern durch die Möglichkeit, die Trauung ohne Zeitdruck im 90 Minuten Abstand, individuell gestaltet, abzuhalten. Vor dem Trauungstermin übermittelte Infos vom jeweiligen Paar werden in die Rede eingearbeitet. Jeder einzelne Standesbeamte bemüht sich das Paar in seiner Einzigartigkeit widerzuspiegeln.

(Vieles) kann- aber nichts muss. Natürlich ist es genau so möglich "einfach" nur schlicht zu heiraten. 


Einzug: Gemeinsam als Paar oder jemand führt die Braut ins Eheleben.

Musik: Musikalische Gestaltung gibt jeder Hochzeit eine besondere Atmosphäre. Die standesamtliche Trauung bietet Platz für 3-4 Lieder. 

Blumen: Ca. 30 Minuten vor der Trauung ist der Standesbeamte vor Ort und es kann geschmückt werden.

Hochzeitskerze: Lässt die Trauung in hellem Licht erstrahlen.


Kosten für Ihre Traumhochzeit

Die Kosten für Ihre Traumhochzeit variieren stark, abhängig vom Umfang und der Herkunft der zu bearbeitenden Dokumente (Auslandsberührung?), ob Sie sich für eine Trauung im Saal des Amtsgebäudes oder in einem Prunksaal entschieden haben oder um welche Uhrzeit es sich handelt (Samstag ab 12:00 Uhr fällt eine Nachmittagsgebühr an). 

D.h. die gesetzlichen Gebühren können nicht pauschal angegeben werden, aber es ist mit mindestens € 82,20 bis max. € 605,80 für die Trauung zu kalkulieren. Zu diesen Gebühren kommen noch die Saalmieten für den Traumhochzeitssort hinzu (Infos darüber unter "Trauungsorte in Mattsee") und ggf. die Namensänderungen der gemeinsamen Kinder.

Aber- Sie bekommen bei uns in Mattsee eine unvergessliche, individuelle Trauung, die sich stark von einem reinen "Formalakt" unterscheidet. Die Erfahrungen anderer Paare auf diversen Social Media Plattformen sprechen für uns. 


Empfehlungen zur Hochzeitsplanung:

Zahlreiche Hochzeitsdienstleister am Ort und Insidertipps fürs Heiraten in Mattsee samt Storytelling von Brautpaaren finden Sie auf der Homepage vom:

www.heiraten-mattsee.at     

ein kleines Boot in einem Gewässer


Kontakt

Kontaktdaten von Standesamt
ZimmerGemeindeamt Mattsee - Zimmer 2 / Erdgeschoß
Telefon+43 6217 7885-17
Faxnummer+43 6217 7885-517

Leiterin des Standesamtes

Nußbaumer Sylvia
Kontaktdaten von Sylvia Nußbaumer
FunktionLeitung Standesamt und Staatsbürgerschaft
NameSylvia Nußbaumer
Telefon+43 6217 7885-17
Faxnummer+43 6217 7885-517
E-Mailnussbaumer@mattsee.at
BüroZimmer 2 / Erdgeschoß
StraßeGemeindeweg 1

MitarbeiterInnen


Maria Neumayr
Kontaktdaten von Maria Neumayr
FunktionSachbearbeiterin Buchhaltung
NameMaria Neumayr
AdresseGemeindeweg 1
Telefon+43 6217 7885-19
Faxnummer+43 6217 7885-519
E-Mailneumayr@mattsee.at
BüroUntergeschoß

Formulare

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag von 8 bis 12 Uhr und 16 bis 19 Uhr
Dienstag bis Freitag von 8 bis 12 Uhr
nachmittags nach Vereinbarung